Original Biltong aus Namibia

Was ist eigentlich dieses Biltong? Nun, ganz einfach: Biltong ist wie Beef Jerky, nur viel besser, da es ohne künstliche Zusatzstoffe hergestellt wird! Nur luftgetrocknetes Fleisch und Gewürze, that's it! Biltong ist der Lieblingssnack des südlichen Afrika!

Dabei wird Fleisch – traditionell handelt es sich dabei um Wild wie Zebra oder Springbock, aber auch Strauß und Kudu, immer häufiger aber ausschließlich um Rind – in dünne Streifen geschnitten, mit verschiedenen Gewürzen eingerieben und dann luftgetrocknet. Das Biltong wird dann so lange getrocknet, bis es noch etwa die Hälfte seines ursprünglichen Gewichts hat. Dann ist es verzehrfertig und offen gelagert noch rund zwei bis drei Wochen haltbar.

Bei einer anderen Variante wird das Fleisch, das dann typischerweise vom Zebra stammt, stark gesalzen und dann knüppelhart getrocknet. Das kann dann definitiv nicht mehr direkt gegessen werden – daran beißt ihr euch buchstäblich die Zähne aus. Dieses Biltong muss vor dem Verzehr erst weichgeklopft und geschnitten werden.

Um euch diese Art der frustrierenden Arbeit zu ersparen, gibt's bei uns ausschließlich die verzehrfertige Variante des Biltongs im Shop zu kaufen. ➡️ https://kuelbs-steaks.com/collections/fur-unterwegs/products/biltong

Für diejenigen von euch, denen das Biltong alleine zu würzig ist, hier ein kleiner Tipp: Mischt das Biltong mit gerösteten und gesalzenen Erdnüssen und snackt beides zusammen. Großartige Variante! Und noch ein nützlicher Hinweis: Biltong ist sehr hoch im Proteingehalt und hat gleichzeitig einen geringen Fettgehalt, weshalb es auch ein sehr beliebter Snack unter Sportlern ist.