Külbs-Steaks Onlineshop

Roastbeef / Rumpsteaks 2x 300g

Sonderpreis Preis €24,90 Normaler Preis Einzelpreis €41,50 pro kg

inkl. MwSt.

Das beliebteste unter den Steaks, jetzt küchenfertig als 2x 300g Steaks vorportioniert. Von Rindern aus namibischer Freilandhaltung, ohne Allergene und ausschließlich grass-fed.

Roastbeef ist das Teilstück, aus dem die Rumpsteaks geschnitten werden. Es wird aus dem hinteren Teil des Rinderrückens gewonnen. Bekannt ist das Fleisch für seine bissfeste, dabei aber sehr saftige Beschaffenheit. 

Ein Roastbeef- oder Rumpsteak zeichnet sich außerdem durch seinen Fettrand aus, der den größten Teil des Geschmacks ausmacht. Daher sollte das Fett vor dem Zubereiten auch nicht entfernt werden.

Um unsere Qualitätsstandards wahren zu können, beziehen wir unser Fleisch von Farmern, die ihre Rinder artgerecht und ausschließlich auf riesigen Weideflächen halten. In der namibischen Savanne haben die Rinder schier endlosen Auslauf und diese Bewegung sorgt für die beste Entwicklung und gesunde Muskelbeanspruchung. Dadurch ist unser Fleisch besonders zart, saftig und aromatisch. 

Statt die Rinder schnell hochzuzüchten, wie es in Massentierhaltung üblich ist, wachsen die Tiere ganz natürlich auf. Auf Kraftfutter wird verzichtet, ebenso wie auf Antibiotika und Hormone.  

*Namibia hat in den letzten Jahren unter einer starken Dürre gelitten. In der letzten Regenzeit hat es endlich wieder gut geregnet. Viele Farmer sind dadurch aber gezwungen, ihren Bestand wieder aufzubauen. Wir bekommen deshalb aktuell unregelmäßigere Lieferungen. Damit ihr aber nicht leer ausgeht, bieten wir übergangsweise auch Rindfleisch aus Botswana an. Wir haben uns für Botswana entschieden, da die Farmen dort den gleichen Auslauf und vergleichbare Bedingungen bieten!

Customer Reviews

Based on 3 reviews
100%
(3)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
U
U.
Wunderbares Steak

Wie auch bei dem Bürgermeisterstück super geschmeckt. Schnell gut gekühlt geliefert, sehr netter Kontakt! Werde wieder bestellen!

T
T.
Tolle Qualität, schneller Versand, freundlicher Kundenservice

Die Steaks kamen schnell und gut gekühlt an.
Das Fleisch macht nicht nur beim ansehen Appetit, sondern schmeckt auch super.
Der Kundenservice hat sich bei einem kleinen Problem sofort gekümmert - schnell und unkompliziert.
Ich werde auf jeden Fall wieder bestellen.

A
A.
Was für ein Stück Fleisch!

Ich habe schon viele gute Steaks gegessen, und einige wenige sehr gute. Aber dieses Fleisch toppt wirklich alles:

✅ OPTIK: Das Fleisch weist eine superfeine Maserung auf, eine unverfälschte Rottönung und – im Falle des Rumpsteaks – einen kräftigen Fettrand. Beim Entrecôte gibt's natürlich vor allem das charakteristische »Fettauge«, das durch das Garen butterzart wird. (Ich hatte sowohl das Rumpsteak als auch das Entrecôte).

✅ GERUCH: Ein ganz feiner, sehr zarter Geruch ähnlich frischem Tatar.

✅ BRATVERHALTEN: Ich brate meine Steaks grundsätzlich, nachdem sie Zimmertemperatur erreicht haben, damit sie keinen Hitzeschock bekommen. Auch salze ich sie ca. 20 min vor dem Braten, damit ich die oberflächennahe Flüssigkeit entfernen kann (einfach mit Küchenkrepp abwischen). Dadurch entsteht eine wunderbare Kruste mit tollen Röstaromen. Bei diesem Rindfleisch von der Weide spritzt dann auch entsprechend nicht besonders viel. Auch verliert das Steak so gut wie kein Volumen in der Pfanne.

✅ GESCHMACK: Unfassbar. Ich habe *noch nie* ein besseres Steak gegessen als dieses hier. Ab sofort gibt's bei uns kein US Prime Beef mehr.

✅ PREIS: Sicherlich regt ein Kilopreis von über 40 Euro nicht dazu an, täglich Steaks zu essen, allerdings finde ich, dass der Preis absolut gerechtfertigt ist. Für die Hälfte gibt's im Supermarkt nur wässriges Fleisch aus der Massentierhaltung, und wenn ich wirklich Qualität will, lande ich ohnehin immer in diesem Preissegment (oder drüber…). Allerdings traue ich den Amerikanern erheblich weniger über den Weg, weil dort von Gen-Mais als Futter über präventive Vergabe von Antibiotika jede Schweinerei üblich ist. Wenn aber Rinder in ihrem natürlichen Lebensraum, einer Grassavanne, das ganze Jahr herumstreifen können und schön langsam wachsen, dann merkt der Kunde das im Geschmack. Aus meiner Sicht ist dieses Fleisch jeden Cent wert.